IPC Capital – Anlagebetrug?

IPC Capital – Bei den von IPC Capital angebotenen Geldanlagen besteht der Verdacht des Anlagebetrugs.

Anleger werden meist telefonisch kontaktiert und es werden ihnen Traumrenditen in Aussicht gestellt. Die vermeintlichen IPC Capital Mitarbeiter befinden sich in der Regel im Ausland und sprechen fließend Englisch. Sie wirken sehr professionell am Telefon und drängen zu einem schnellen Abschluss, der dazu dienen soll, angebliche Vorteile zu sichern.

IPC Capital

Anleger sollten jetzt handeln und sich von einem spezialisierten Rechtsanwalt beraten lassen

Bevor Sie einen Vertrag unterschreiben oder Geld auf fremde Konten überweisen, sollten Sie einen spezialisierten Rechtsanwalt kontaktieren. Bei bereits erfolgten Zahlungen an IPC Capital sollten die Anleger schnell handeln.

Die Anwaltskanzlei Herfurtner vertritt bereits mehrere betroffene Anleger und arbeitet eng mit den zuständigen Verfolgungsbehörden zusammen.

Kommentar verfassen